UPDATE Wirtschaftsprüfung 2022 | 6.10.2022 | 9-18 h | Präsenz im Parkhotel Schönbrunn

UPDATE Wirtschaftsprüfung 2022 | 6.10.2022 | 9-18 h | Präsenz im Parkhotel Schönbrunn

Holen Sie sich den Überblick über die wichtigsten Neuerungen in der Wirtschaftsprüfung – an einem Tag! 

Das Referententeam garantiert für Qualität und Praxisbezug. Wir freuen uns, Ihnen den KSW- Präsidenten Herbert Houf, den Berufsgruppenobmann Aslan Milla, den Fachsenatsvorsitzenden Gerhard Marterbauer und Kollegen aus international tätigen Kanzleien, Susanne Kalss von der WU-Wien und den Leiter der APAB Peter Hofbauer mit “Information auf den Punkt gebracht“ anbieten zu können. Alle Referenten im Überblick finden Sie auf unserer ÖGSW Klienten- und KollegenINFO Homepage

Das ÖGSW-KollegenINFO-Seminar UPDATE Wirtschaftsprüfung 2022 gilt als Fortbildung gemäß § 56 APAG iVM APAB-FRL im Ausmaß von 9 Lehreinheiten. 

Eigenschaften
Ort: Parkhotel Schönbrunn, 1130 Wien
Seminartyp: Präsenzveranstaltung, Live-Stream, Video-on-Demand
Veranstaltungsdatum: Donnerstag, 6.10.2022, 9-18 Uhr
Holen Sie sich den Überblick über die wichtigsten Neuerungen in der Wirtschaftsprüfung - an einem Tag!

Folgende Themen sollten Sie nicht verpassen:
Aktuelle Entwicklung des Berufsstands | Keyword des Präsidenten WP Mag Herbert Houf 
  • Strategische Entwicklung
  • Neuausrichtung der Fachsenate
  • Attraktivierung für den Berufsnachwuchs
Aktuelles aus dem Fachsenat | WP Dr Aslan Milla
  • Überblick der Arbeiten im Fachsenat für Unternehmensrecht und Revision
  • Aktuelle Stellungnahme und Fachgutachte
  • Aktuelle Stellungnahmen und Fachgutachten (Prüfung sonstiger Unternehmensberichte, Ukraine Krieg etc.
  • Arbeitsgruppe zur Umsetzung von ISQM 1+2
  • Ausblick (derzeit offene Projekte, Umsetzung CSRD etc.)
Risikomanagement in der Wirtschaftsprüfung - it's all about risk | WP/StB Maximilian Schreyvogl 
  • Strategische, operative und finanzielle Risiken
  • Risikokreislauf
  • Risikoberichterstattung intern und extern
  • Risikobeurteilung in der Abschlussprüfung
  • Risiken der Abschlussprüfung 
  • Due Diligence
  • Rolle des Aufsichtsrats
APAB- Erfahrungsbericht 2021 und aktuelle Entwicklungen | Mag Peter Hofbauer, APAB
  • Ein Blick auf unseren Berufsstand aus Sicht der Aufsichtsbehörde
  • Qualitätssicherung des Berufstandes aus Sicht der APAB
Korrekturen der Bewertungsgrundsätze durch die Ukraine-Krise | WP Univ-Prof Dr Klaus Rabel
  • Beteiligungen
  • Adaptierung durch Zinssatzerhöhung und deutlich gestiegener Inflation
  • AFRAC 24
Haftungsfragen des WP | Univ-Prof Dr Susanne Kalss
  • Nachhaltigkeitsberichterstattung aus juristischer Sicht
  • CSRD-Haftung für WP 
Prüfung des Nachhaltigkeitsberichts | WP Mag Gerhard Marterbauer / Dr Stefan Merl
  • Nicht finanzielle Berichterstattung §243b UGB + §267a
  • KFS/PG13 iVm KFS/PE 28
  • Grundzüge der EU Taxonomie VO2020/852
  • CSRD Corporate Sustainability Reporting Directive Prasxisbeispiele
  • ESRS – die neuen European Sustainability Reporting Standards
Referententeam
Unser Referententeam garantiert für aktuelle Informationen und Tipps für die Arbeit in der täglichen Praxis: Mag Peter Hofbauer, APAB | WP Mag Herbert Houf | Univ-Prof Dr Susanne Kalss, WU Wien | WP Mag Gerhard Marterbauer, Tagungsleitung | Dr Stefan Merl | WP Dr Aslan Milla | WP univ-Prof Dr Klaus Rabel, Uni Graz | WP Mag Maximilian Schreyvogl 


Änderungen sind vorbehalten.

Mag. Peter Hofbauer


Peter Hofbauer begann seine Karriere als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Seine jahrelangen Erfahrungen als Bankenvorstand, Aufsichtsrat und Mitglied von Prüfungsausschüssen brachten ihn in die neu konstituierte Abschlussprüfungsaufsichtsbehörde (APAB), deren Vorstandssprecher er seit Oktober 2016 ist.

WP Mag Herbert Houf

Herbert Houf ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, seit 2020 Präsident der KSW. Er ist geschäftsführender Gesellschafter der Audit Partner Austria Wirtschaftsprüfer GmbH und Mitglied des Fachsenats für Unternehmensrecht und Revision. Mag Houf hält laufend Vorträge und veröffentlicht Publikationen zu den Themen Qualitätssicherung und Qualitätsprüfung sowie zu Einzelfragen der Abschlussprüfung und des Berufsrechts.

Dr Aslan Milla

Aslan Milla, Partner PwC Österreich, verfügt über knapp 30 Jahre Erfahrung im Bereich Wirtschaftsprüfung und ist spezialisiert auf die Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen großer und mittlerer Unternehmen nach nationalen und internationalen Standards. Er ist Mitglied des AFRAC, Mitglied des Fachsenats für Unternehmensrecht und Revision der KSW, Mitglied des Österreichischen Arbeitskreises für Corporate Governance, sowie seit 2010 Berufsgruppenobmann der WP.

WP Mag Maximilian Schreyvogl

Maximilian Schreyvogl, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, CPA (USA). Er ist insbesondere mit der Prüfung von Abschlüssen multinationaler Konzerne betraut sowie in der transaktionsbegleitenden Beratung (M&A, IPO) im Bereich der internationalen Rechnungslegung. Darüber hinaus ist er Mitglied der österreichischen Prüfstelle für Rechnungslegung und Gerichtssachverständiger.

WP Mag Gerhard Marterbauer

Gerhard Marterbauer, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, ist Partner bei Deloitte in Wien. Als Wirtschaftsprüfer kümmert er sich um die Durchführung nationaler und internationaler Prüfungen von Banken, Finanzinstituten (insbesondere Leasingunternehmen) und Industrieunternehmen. Mag Marterbauer ist Vorsitzender des Fachsenats für Unternehmensrecht und Revision der KWT und Mitglied der Arbeitsgruppe Internationale Rechnungslegungsstandards IAS/IFRS des AFRAC.

Univ-Prof Dr Susanne Kalss

Susanne Kalss ist eine österreichische Rechtswissenschaftlerin. Seit 2003 ist sie Professorin am Institut für Unternehmensrecht der Wirtschaftsuniversität Wien. 



Univ-Prof Dr Klaus Rabel

Geschäftsführender Gesellschafter der Rabel & Partner GmbH; allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger; stv. Vorsitzender des Fachsenats für Betriebswirtschaft der KSW und Leiter der Arbeitsgruppe Unternehmensbewertung; Professor für Unternehmensbewertung und wertorientierte Unternehmensführung an der Karl-Franzens-Universität Graz.

Linde Verlag Ges.m.b.H.

Scheydgasse 24, 1210 Wien, Österreich
T +43 (1)24 630-0, F +43 (1)24 630-23
office@lindeverlag.at, www.lindeverlag.at

VBV-Gruppe

Obere Donaustraße 49-53, 1020 Wien, Österreich
T +43 1 240 10-0, F +43 1 240 10-7261
info@vbv.at, www.vbv.at

ÖKO-Wohnbau SAW GmbH

Kornstraße 15, 4060 Leonding, Österreich
T +43 (0)732 944 999
service@oeko-wohnbau.at, www.oeko-wohnbau.at

Erste Bank und Sparkassen

Am Belvedere 1
1100 Wien
T +43 (0)5 0100 – 20111
freieberufe@erstebank.at, www.sparkasse.at

Jost AG

Nürnberger Straße 18
91207 Lauf
T +49 912 179-0, F +49 9123 179-199
info@jost-ag.com, www.jost-ag.com

PMD

Franzensbrückenstraße 6/1/10
1020 Wien
T +43 (1) 4170892
ab@pmd-strategie.com, www.pmd-strategie.com

BMD SYSTEMHAUS GESMBH

Sieringer Strasse 190
4400 Styr, Österreich
T +43 (0) 50 883-0, F +43 (0) 50 883-66
verkauf@bmd.at, www.bmd.com

RZL Software GmbH

Hannesgrub Nord 35
4911 Tumeltsham, Österreich
T +43 (0)7752 / 252 - 0
software@rzl.at, www.rzlsoftware.at
 
ANMELDUNG
Nach erfolgreicher Anmeldung über die Homepage erhalten Sie als Neukunde eine Email zur Verifizierung Ihres Benutzerkontos.
Mit dem Klick auf den Link in dieser Email wird ein Kundenkonto angelegt.
Sie können jederzeit automatisiert ein neues Passwort anfordern, sollten Sie Ihres vergessen haben.
Hinweis: Für eine Anmeldung, die nicht digital über die Homepage aus welchem Grund auch immer erfolgt, wird eine Bearbeitungsgebühr von € 30,-- netto verrechnet. Um diesen Betrag erhöht sich der Seminarpreis.
Wir behalten uns vor, Referenten oder Themen aus wichtigen Gründen zu verschieben oder abzusagen. Stornobedingungen siehe AGB unter www.kollegeninfo.at.

IHR KUNDENKONTO
Im Menü Ihres Kundenkontos erhalten Sie einen Überblick über alle verfügbaren Funktionen und können dort die gewünschten Inhalte anklicken.
Nach erfolgter Zahlung haben Sie über Ihr Benutzerkonto zeitgerecht Zugriff auf die Seminarunterlagen als pdf-Download, auf die Live-Übertragung des Seminars sowie auf die Videos-On-Demand.

LIVE-ÜBERTRAGUNG
30 Minuten vor Live-Übertragung wird dieser Link aktiv. Dies erlaubt es Ihnen, in Ruhe Ihre Internetverbindung, die Darstellung des Players und Ihre Lautsprecher zu testen. Selbstverständlich steht Ihnen hier das Angebot technischer Unterstützung zur Verfügung.
Der Live-Übertragung können Sie bequem und ortsungebunden über Ihren PC oder Laptop folgen und haben die Möglichkeit, Fragen an die ReferentInnen zu stellen. Ihre Fragen können Sie im Chat stellen und diese werden dann durch die Moderation aufgegriffen und von den Referenten live beantwortet.

VIDEO-ON-DEMAND
Die Inhalte der Live-Übertragung werden in Kapitel unterteilt und können als Video-on-Demand nach der Veranstaltung angesehen werden.

IHRE TEILNEHMERBESTÄTIGUNG
Die Teilnahmebestätigung für den Nachweis der Fortbildungsverpflichtung gem §3 WT-ARL bzw Weiterbildung gem § 33/3 BilBuG können Sie nach Teilnahme am Seminar bequem und jederzeit in Ihrem Kundenkonto herunterladen.

IHRE RECHNUNG
Ihre Rechnung können Sie in ihrem Kundenkonto einsehen.

Ort: Parkhotel Schönbrunn, 1130 Wien
Seminartyp: Präsenzveranstaltung, Live-Stream, Video-on-Demand
Veranstaltungsdatum: Donnerstag, 6.10.2022, 9-18 Uhr

TIPP: andere interessieren sich für Folgendes

SteuerUPDATE 2022 | 23.11.2022 | 9-18 h | Präsenz im Hotel Savoyen
Freie Plätze : 0
Seminartyp: Präsenzveranstaltung
Energiekostenzuschuss und Teuerungs-Entlastungspakete stehen im Fokus. Ein Update der Ertragsteuern, Umsatzsteuer, Lohnsteuer und SV bringt alle wichtigen steuerlichen Änderungen des Jahres 2022, damit Sie up-to-date sind.  Das ÖGSW-Kollegeninfo-Seminar Steuer UPDATE 2022 gilt als Fortbildung gemäß §3WT-ARL und §68(3) BiBuG im Ausmaß von 9 Lehreinheiten.

Varianten ab 379,00 €*
450,00 €*
SteuerUPDATE 2023 | 23.11.2023 | 9-18 h | Präsenz und LIVE
Freie Plätze : 996
Seminartyp: Präsenzveranstaltung
Der aktuelle Überblick über alle wichtigen Änderungen im Steuerrecht – rechtzeitig zum Jahresende. Informieren Sie sich über alle wichtigen Änderungen des Jahres 2023 im Steuer-, Sozialversicherungs- und Bilanzrecht. Mit einem Ausblick auf 2024. Ganz bequem von ihrem Schreibtisch aus via Live-Stream und selbstverständlich als Video-on-Demand danach abrufbar.Das ÖGSW-Kollegeninfo-Seminar Steuer UPDATE 2023 gilt als Fortbildung gemäß §3WT-ARL und §68(3) BiBuG im Ausmaß von 9 Lehreinheiten. 

Varianten ab 379,00 €*
450,00 €*
Variante 1: KlientenINFO zum Download
Abo-Dauer: 12 Monate
Wer die KlientenINFO per Post oder E-Mail verschicken will, wählt diese Variante. Sie bekommen den Link per Mail und können dann die Dokumente bequem herunterladen. Das Word-Manuskript können Sie bearbeiten, Ihr Logo einfügen, kürzen, ergänzen. Wie Sie wollen. Updates gibt es sechsmal im Jahr.Die Informationen kommen direkt aus der Praxis, von hochkarätigen Steuer-Experten. Immer aktuell, fachlich kompetent, verständlich formuliert, übersichtlich aufbereitet. Sie können sich auf die Inhalte verlassen. Sie bieten Ihren Kunden einen echten Wissensvorsprung über Neuerungen, Änderungen, Praxisfälle. Dazu gibt es die ergänzte Ausgabe (KollegenINFO) für Ihre MitarbeiterInnen mit Fußnoten, Rechtsquellen und Hinweisen. Ihr Team hat so bei Fragen die entsprechenden Gesetzesstellen und Hintergrund-Informationen gleich zur Hand. Das spart Zeit im täglichen Geschäft. Artikelmerkmale:KlientenINFO als Word und PDFzum Download 6 x im JahrJahresabo € 510 netto (für ÖGSW Mitglieder 5% Rabatt)Das sind die Erscheinungstermine für 2022:Ausgabe 1/2022: 02.02.2022Ausgabe 2/2022: 13.04.2022Ausgabe 3/2022: 15.06.2022Ausgabe 4/2022: 07.09.2022Ausgabe 5/2022: 19.10.2022Ausgabe 6/2022: 07.12.2022

510,00 €*
Variante 2: KlientenINFO auch auf Ihrer Homepage
Abo-Dauer: 12 Monate
Neben dem Word & PDF zum Download, implementieren wir die KlientenINFO direkt auf Ihrer Homepage in Ihrem Kanzleidesign, mit SSL-Verschlüsselung und mit 6 Aktualisierungen pro Jahr.Sie bieten so die KlientenINFO als Service für Ihre KlientInnen auf Ihrer Homepage an. Das wertet Ihren Internetauftritt auf, erhöht den „Traffic“ auf Ihrer Homepage und gleichzeitig Ihr Ranking bei den Suchmaschinen. Kundenbindung übers Internet. Einfach für Sie und für Ihre Kunden! Wir richten das für Sie ein – integrieren die KlientenINFO in Ihre Homepage, implementieren die Daten. Natürlich ist die sichere SSL-Verschlüsselung (https) Standard. Die Aktualisierung funktioniert vollautomatisch, sechsmal im Jahr. Die Word und PDF-Dateien mit Anmerkungen (KollegenINFO) bekommen Sie ebenfalls zum Download. Ihr Vorteil: Sie werten Ihr Image auf und beweisen Kompetenz auf Ihrem Gebiet, ohne Zeit dafür aufwenden zu müssen. Ihre Kunden werden die stets aktuellen und fachkundigen Steuerinfos und Tipps zu schätzen wissen. Artikelmerkmale:KlientenINFO als Word und PDFzum Download 6 x im JahrImplementierung auf Ihrer Homepage, SSL-Verschlüsselung, 6 Aktualisierungen im JahrJahresabo € 780 netto und einmaliges Einrichten im Kanzleidesign € 290 netto Das sind die Erscheinungstermine für 2022:Ausgabe 1/2022: 02.02.2022Ausgabe 2/2022: 13.04.2022Ausgabe 3/2022: 15.06.2022Ausgabe 4/2022: 07.09.2022Ausgabe 5/2022: 19.10.2022Ausgabe 6/2022: 07.12.2022

780,00 €*
Tipp
Variante 3: KlientenINFO + auf Ihrer Homepage + Newsletter
Abo-Dauer: 12 Monate
Diese Variante beinhaltet die KlientenINFO als Word & PDF zum Download, die Implementierung auf Ihrer Homepage, sowie ein E-Mail-Newsletter direkt an Ihre Kunden 6x im Jahr. Natürlich mit automatische An- und Abmeldemöglichkeit nach Datenschutzrichtlinien und SSL-Verschlüsselung.Sie wollen Ihren KlientInnen einen persönlichen Newsletter schicken? Dann wählen Sie das komplette Paket: Word und PDF-Datei, die KlientenINFO auf Ihrer Homepage und den Newsletter dazu. Sechsmal im Jahr neu und aktuell. Automatisierte An- und Abmeldemöglichkeit inklusive – natürlich konform mit allen Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern, es geht alles automatisch, wenn Sie es einmal implementiert haben. Das machen wir für Sie, so wie es für Sie passt. Ihre KlientInnen freuen sich über das stets Aktuellste zum Thema Wirtschaft und Steuern – ansprechend und professionell aufbereitet. Und Sie rufen sich sechsmal im Jahr in Erinnerung und werten nebenbei Ihr Image auf.Artikelmerkmale:KlientenINFO als Word und PDF zum Download 6 x im Jahr Implementierung auf Ihrer Homepage, SSL-Verschlüsselung, 6 Aktualisierungen im Jahr Plus Newsletterversand, automatische An- und Abmeldemöglichkeit nach Datenschutzrichtlinien. Jahresabo € 780 netto, Lizenz für den Versand ab € 474 und einmaliges Einrichten im Kanzleidesign € 290 netto Das sind die Erscheinungstermine für 2022:Ausgabe 1/2022: 02.02.2022Ausgabe 2/2022: 13.04.2022Ausgabe 3/2022: 15.06.2022Ausgabe 4/2022: 07.09.2022Ausgabe 5/2022: 19.10.2022Ausgabe 6/2022: 07.12.2022

1.254,00 €*