FrühjahrsUPDATE 2024 | 25.4.2024 | 9-17 h | Präsenz und Live

490,00 €*

Dieses Produkt erscheint am 25. April 2024

Freie Plätze : 99

Seminartyp
Namen und Anzahl der Teilnehmer können Sie im Warenkorb während des Bestellprozesses eingeben
Anzahl der Teilnehmer
Produktnummer: KS10013.2
FrühjahrsUPDATE 2024 | 25.4.2024 | 9-17 h | Präsenz und Live
Information aus erster Hand zur Frühjahrslegistik 2024. Holen Sie sich einen Überblick über alle aktuellen Änderungen. Als Präsenzveranstaltung haben Sie vor Ort den Vorteil sich zu den aktuellen Themen zu informieren, Fragen direkt an unser Experten-Team zu stellen,  sich zu vernetzen und mit den Vortragenden aktuelle Herausforderungen zu diskutieren.  

Das Kollegeninfo-Seminar FrühjahrsUPDATE 2024 gilt als Fortbildung gemäß §3WT-ARL und §68(3) BiBuG im Ausmaß von 9 Lehreinheiten. 
Eigenschaften
Ort: Hotel Savoyen, 1030 Wien
Seminartyp: Präsenzveranstaltung
Veranstaltungsdatum: Donnerstag, 25.4.2024, 9-17 Uhr
PROGRAMM

An einem Tag informiert über die gesetzlichen Änderungen mit Beginn des Frühjahrs 2024 und erhalten Sie Tipps von unserem langjährigen Expertenteam für deren praktische Umsetzung in Ihrer Kanzlei! 

Durch den Tag begleitet Sie Eva Pernt als Moderatorin 

Folgende Themen sollten Sie nicht verpassen: 
Update Ertragsteuern | Gunter Mayr, Christoph Schlager 
Update Lohnsteuer, SV- und Arbeitsrecht | Thomas Neumann 
Die flexible Kapitalgesellschaft und ihre Bewährungsprobe in der Praxis | 
Die neue Quotenregelung | Herbert Houf, Martin Vock 
 
Änderungen sind vorbehalten.

SC Univ.-Prof. DDr. Gunter Mayr

Gunter Mayr ist Sektionschef für Steuerpolitik und Steuerrecht im BMF und Professor an der Universität Wien. Er ist Mitherausgeber der Fachzeitschrift Recht der Wirtschaft (RdW) und hat seine Forschungsschwerpunkte in der Einkommen- und Körperschaftsteuer, Konzern-/Gruppenbesteuerung, Europäische Unternehmensbesteuerung sowie Internationale Umstrukturierungen.

GL Mag. Christoph Schlager BMF

Christoph Schlager ist Leiter der Abteilung Einkommen- und Körperschafsteuer und war zuvor Leiter der Abteilung Steuerpolitik und Abgabenlegistik im BMF sowie Assistent an der WU Wien. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt bei Fragen zu Umgründungen, Konzernbesteuerung und Besteuerung von Kapitalvermögen.

Dr. Thomas Neumann

Thomas Neumann studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien und Europarecht an der Universität Groningen. Sein beruflicher Werdegang führte ihn über die Wirtschaftskammer Österreich mit dem Aufgabengebiet Sozialversicherung und Gesundheitspolitik bis zum stv. Generaldirektor in der SVA. Dr. Thomas Neumann hat als Sozialrechtsexperte an zahlreichen sozialpolitischen Reformen von 2000 bis 2017 mitgewirkt.

Seit 2017 ist Thomas Neumann Direktor bei der BDO Austria GmbH mit Schwerpunkt Tax Consulting für lohnsteuer-, sozialversicherungs- und arbeitsrechtliche Fragestellungen. Seine kritische Auseinandersetzung mit diesen Themen ist in bislang über 130 wissenschaftlichen Aufsätzen bzw. Beiträgen dokumentiert. Thomas Neumann ist Mitglied des Redaktionsteams der Zeitschrift für Arbeits- und Sozialrecht (ZAS), Herausgeber des GSVG-Kommentars für Steuerberater, Mitglied des Fachsenats für Arbeits- und Sozialrecht der KSW und hält laufend Vorträge im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht.

WP Mag. Herbert Houf

Herbert Houf ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, seit 2020 Präsident der KSW. Er ist geschäftsführender Gesellschafter der Audit Partner Austria Wirtschaftsprüfer GmbH und Mitglied des Fachsenats für Unternehmensrecht und Revision. Mag Houf hält laufend Vorträge und veröffentlicht Publikationen zu den Themen Qualitätssicherung und Qualitätsprüfung sowie zu Einzelfragen der Abschlussprüfung und des Berufsrechts.

ANMELDUNG Nach erfolgreicher Anmeldung über die Homepage erhalten Sie als Neukunde eine Email zur Verifizierung Ihres Benutzerkontos. Mit dem Klick auf den Link in dieser Email wird ein Kundenkonto angelegt. Sie können jederzeit automatisiert ein neues Passwort anfordern, sollten Sie Ihres vergessen haben. Hinweis: Für eine Anmeldung, die nicht digital über die Homepage aus welchem Grund auch immer erfolgt, wird eine Bearbeitungsgebühr von € 30,-- netto verrechnet. Um diesen Betrag erhöht sich der Seminarpreis.
Wir behalten uns vor, Referenten oder Themen aus wichtigen Gründen zu verschieben oder abzusagen. Stornobedingungen siehe AGB unter www.kollegeninfo.at. 

IHR KUNDENKONTO Im Menü Ihres Kundenkontos erhalten Sie einen Überblick über alle verfügbaren Funktionen und können dort die gewünschten Inhalte anklicken. Nach erfolgter Zahlung haben Sie über Ihr Benutzerkonto zeitgerecht Zugriff auf die Seminarunterlagen als pdf-Download und auf die Live-Übertragung des Seminars. 

LIVE-ÜBERTRAGUNG 30 Minuten vor Live-Übertragung wird Ihnen ein Link per E-Mail zugesendet. Dies erlaubt es Ihnen, in Ruhe Ihre Internetverbindung, die Darstellung des Players und Ihre Lautsprecher zu testen. Selbstverständlich steht Ihnen hier das Angebot technischer Unterstützung zur Verfügung. Der Live-Übertragung können Sie bequem und ortsungebunden über Ihren PC oder Laptop folgen und haben die Möglichkeit, Fragen an die Referent:innen zu stellen. Ihre Fragen können Sie im Chat stellen und diese werden dann durch die Moderation aufgegriffen und von den Referenten live beantwortet. 

VIDEO-ON-DEMAND
Video-on-Demand ist für diese Veranstaltung nicht vorgesehen. 

IHRE TEILNEHMERBESTÄTIGUNG
Die Teilnahmebestätigung für den Nachweis der Fortbildungsverpflichtung nach dem Seminar elektronisch zugesendet. 

IHRE RECHNUNG
Ihre Rechnung können Sie in ihrem Kundenkonto einsehen.
Ort: Hotel Savoyen, 1030 Wien
Seminartyp: Präsenzveranstaltung
Veranstaltungsdatum: Donnerstag, 25.4.2024, 9-17 Uhr